Affiliate Traffic Strategie

Traffic Strategie für Affiliates

traffic

Die Anzahl der Besuche auf deiner Webseite innerhalb eines gemessenen Zeitraumes sind der Traffic.
Fasst man innerhalb dieses Zeitraumes die mehrfachen Besuche eines Besuchers zu einem zusammen, so ist das ein sogenannter „unique Visitor“

Je höher der Traffic, desto höher der absolute Anteil an Besuchern, die sich für dein Produkt oder deine Dienstleistung interessieren.

Dabei ist es wichtig, dass du weist woher die Besucher kommen.

Denn daraus kannst du Rückschlüsse ziehen, welche werbewirksamen Massnahmen dir Erfolg gebracht haben und welche du nachbessern musst.

Es gibt verschiedene Arten von Traffic.

– Die Besucher welche deine Webseite direkt besuchen werden als „direkter Traffic“ bezeichnet. Dieser Traffic lässt sich nicht beeinflussen, denn lediglich der Bekanntheitsgrad deiner Webseite bringt den Erfolg.
– Wer auf deine Webseite kommt weil er über sogenannte Suchmaschinen wie Google, Bing etc. danach gesucht und deine Webseite gefunden hat wird als „Organic Search Traffic“ bezeichnet. Hier verhält es sich ebenso wie beim direct Traffic, denn um so bekannter deine Webseite, um so höher ist dein SEO – Ranking.
„Paid Search Traffic“ sind Besucher, welche über eine von dir bezahlte Quelle kommen, wie z.B. bei den Partnernetzwerken. Der Erfolg dieses Traffic ist abhängig wieviel du in die entsprechende Werbung investierst.
„Referral Traffic“ sind Besucher welche z.B. auf einer Wenseite von Dritten auf einen Link zu deiner Webseite geklickt haben. Hier lässt sich der Traffic steigern, um so mehr Backlinks du von anderen Webseiten bekommst.
– Sogenannter „Social Traffic“ sind Besucher welche über Social Media Kanäle kommen wie e Facebook, Twitter, XING, YouTube etc.. Um so aktiver du in diesen Medien bist, um so besser dein Traffic.

Aber Traffic alleine bringt dir nichts, wenn die Kunden im Endeffekt bei dir kaufen und eine sogenannte Conversion erzielen.

traffic

Hier lernen wir dir eine Traffic Strategie nur für Affiliate Marketing.

Warum ?
Kannst du dir wirklich nicht vorstellen, dass es etwas total andres ist Produkte “Dritter” zu verkaufen als deine “Eigenen” (???)

Wissen wir, denn den Fehler machen eben “Andere” auch.

Schau dir aber erst einmal das kurze Video von Rudolf an …, wo er dir noch einmal kurz erklärt worauf es in diesem Modul ankommt.

Bild

Jetzt hast du das erste kurze Video gesehen.
Alle Module werden hier auf diese Art vorgestellt.
Du hast nun einige Möglichkeiten weiter zu surfen:

1. Du gehst zum nächsten Modul 6 – Modul #6 Produkt Marketing Strategie

2. Du gehst direkt zur Academy – „Vollkurs”

3. Du testest die Academy für 1€ – „ 7 Tage Trial“

Scheue dich nicht uns zu kontaktieren.
Auch hier hast du verschiedene Möglichkeiten:

1. du schreibst in deinen Messsenger das Stichwort „Contact“
2. du nutzt den Live Chat auf unserer Webseite
3. Oder du kontaktierst mich öber meinen Skype Button oben rechts auf meiner Webseite

Du wirst es nicht bereuen, wenn du dich von uns zum Online Marketer ausbilden lässt.
Du löst dich damit von den vielen leeren Versprechungen im Internet.
Du lernst alles von der Pike auf, wie die erfolgreichen Online Marketer alle.
Schon während deiner 6 monatigen Ausbildung zum Vollblutt Online Marketer, kannst du schon nebenbei Geld verdienen.

Viel Erfolg.
Dein Freund und Online Marketer
Erwin

PS:
Nachfolgend siehst du alle Module aufgereiht, falls du eines nicht gesehen hast.

Warum Online Academy

Modul #1 Vorbereitung und Organisation

Modul #2 Unsere zwei wichtigsten Tools

Modul #3 Werde Profi Affiliate

Modul #5 Dein Digitales Produkt

Modul #6 Produkt Marketing Strategie

Modul #7 Sattel Strategie

Modul #8 Outsourcing

Bonus Liste

Super Bonus

Super Spezial # Messenger ChatBot