Geld nebenbei verdienen richtig

geld veerdienen richtig

Geld verdienen richtig mit Kryptowährungen

Vielleicht nicht reich, aber finanziell frei sein, das ist eines meiner Streben für ein sorgloses Leben !!!

Geld verdienen richtig mit Krypto Mining und Trading

Vielleicht hast du den Zeitpunkt schon verpasst, wo die Kryptowährungen wie der BitCoin richtig Federn gelassen haben.
Aber auch jetzt ist ein Einstieg in die Welt der Kryptowährungen, fürs Geld verdienen richtig, lukrativ, denn seit den meisten klar ist, dass der BitCoin nicht mehr zu stoppen ist, dass er steigt und steigt, seit die meisten endlich mitbekommen haben, dass die Kryptowährungen von keiner Politik und Bank der Welt beeinflusst und kontrolliert werden können, seit das Damoskles Schwert des baldigen Euro Crash über uns schwebt, sollte Allen wirklich Allen klar sein, dass man schnellstmöglich sein Vermögen in Sicherheit bringen sollte.
Die Anlage, das Mining und das Trading mit Kryptowährungen ist einer der drei Wege fürs Geld verdienen richtig, welche ich anstrebe.
Ich zeige dir hier nur für was ich mich überzeugt habe, für was mich die korrupte Politiker und Banken überzeugt haben.
Was du machst, ist alleine deine Entscheidung.
Ich möchte dir nicht nur Vorteile, sondern auch eventuelle Nachteile aufzeigen.
Wobei für mich der größte Nachteil ist immer noch auf die Politik und die Banken zu vertrauen.
Was haben sie und was machen sie mit unserem Leben, wir sind keine freien Personen mehr, den die betrachten uns als deren Leibeigene, sie verspielen unser Leben unsere Eigenständigkeit.

Nun genug darüber gequasselt, wer bis jetzt noch nicht erkannt hat was hier seit Jahrzehnten um nicht zu sagen seit Jahrhunderten hier so abläuft, der ist so oder so nicht mehr zu retten.

Deshalb lasst mich das an den Mann bringen, was die Sicherung deines „Vermögens“ mit Kryptowährungen angeht, ein Risiko, aber ein kalkulierbares.
Denn du weist sicherlich schon, dass es per Gesetz dem Staat erlaubt ist ohne dich zu fragen auf dein Vermögen zuzugreifen bzw. zu konfiszieren.

Bei den Kryptowährungen besteht die Chance nicht, noch nicht, denn hinter den Kullissen arbeitet unsere „Mutter“ PIB (Politik-Industrie-Banken) sicherlich schon daran etwas zu unseren Nachteil zu ändern.
Aber da werden sie sich bei den Kryptowährungen schwer tun, den den Handel werden sie wohl nicht verbieten können.
Die Banken investieren derzeit auch in Kryptowährungen, haben sie vielleicht erkannt was der Vorteil ist, oder wollen sie den Markt ausverkaufen bevor es der kleine Mann tut, sie werden sicherlich etwas versuchen.

Geld verdienen richtig: Gerade jetzt, wo die Kurse von Bitcoin & Co richtig Federn lassen, kann man auf der Social Trading Plattform eToro von den fallenden Kursen profitieren. Hier kann man entweder selbst ins Feld ziehen, oder sich anderen Tradern anschließen und von ihren Gewinnen profitieren.

Seit einiger Zeit gibt es hier nun auch die Möglichkeit, die Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Dash zu traden. Der große Vorteil: Man braucht sich um Dinge wie Wallets, Transaktionen und sonstigen Kryptocoin-Kram keine Gedanken zu machen.

Geld lässt sich schnell und einfach über viele gängige Zahlungsarten wie PayPal oder Sofortüberweisung einzahlen und man kann sofort loslegen.

Da die darunter liegenden Werte aber immer noch Kryptocoins und somit sehr volatil sind, sollte man auch hier verantwortungsvoll und bedacht mit seinem Kapital umgehen, sonst kann es auch hier schnell große Verluste geben.
Ansonsten finde ich, bietet die Plattform eine tolle Möglichkeit fürs Geld verdienen richtig, um schnell und unkombliziert an den Kryptogeld Märkten teilzunehmen.

Mehr über den BitCoin kannst du hier … lesen.

Chance und Risiko beim Geld verdienen richtig
Jede der hier vorgestellten Methoden hat ihre (zum Teil sehr hohen) Risiken, welche es abzuwägen gilt:
Beim Margin Trading kann durch die hohe Volatilität und dem zusätzlichen Hebel bei einem ungünstigen Kursverlauf sehr schnell sehr viel Geld verbrannt werden.
Auf Plattformen wie Xcoins und Paxful kann man leicht Betrug zum Opfer fallen

Lohnt es sich, mit Kryptowährungen Geld zu verdienen?
Aus meiner Sicht ja. Geld verdienen richtig mit BitCoin & CO, finde ich immer gut. Man sollte sich nur der Risiken bewusst sein.

Wie immer gilt:

Allgemein kann man sagen, dass dieser Bereich der Kryptowährungen noch sehr neu ist.
Die Chancen fürs Geld verdienen richtig sind groß, aber es ist noch vieles nicht reguliert und es gibt viele Betrüger und Scammer auf diesen Plattformen.
Man muss sich also vorher gut informieren und auf der Hut sein, dann kann es aber auch Spaß machen, etwas „Spielgeld“ einzusetzen.
Größere Beträge als die, welche ich dir bei den von mir empfohlenen Kryprowährungen als lukrativ aufzeige, würde ich nicht setzen, schließlich befinden wir uns hier in einem Bereich des High Risk Investments“.
Dies Platformen welche ich dir empfehle haben einen klaren Vorteil, du kannst dich immer entscheiden, dass du deinen Gewinn sugzessive herausnimmst, da du tägliche Gewinnzahlungen bekommst und die Zeit des Risikos dadurch enorm abkürzen kannst, in dem du sollange Geld heraus nimmst bis du deinen Einsatz zurück hast und mit dem Rest des Gewinnes weiter „Spielst“ Du hast praktisch nicht zu verlieren, denn im Moment sind die Kryptowärungen am kommen, der BitCoin steigt und steigt, fällt er, kannst du in andere steigende Kryptowährungen umtauschen um so den „Verfall“ abzufangen.

Ich finde das Risiko fürs Geld verdienen richtig lohnt sich.
Aber du kannst ja auch dein Geld auf die Bank bringen und dafür, dass die Bank mit deinem Geld spekuliert, auch noch (Negativ) Zinsen dafür bezahlen, oder dir von Mutter Politik 25% deines hart verdienten und ersparten Geldes holen lassen, davon zu schweigen, dass aufgrund der gehirnlosen Flüchtlingspolitik unserer „Mutter der Flüchtlinge“ dein erspartes holen lassen, wenn ihr das Geld ausgeht und das wird es … sei sicher.

Es gibt nun verschiedene Möglichkeiten und viel mehr Angebote für Geld verdienen richtig mit Kryptowährungen, als ich dir hier aufzeigen kann.
Ich zeige dir hier nur wie ich mich entschieden habe, den ich rechne in meinem Alter mit einem letzten Lebensabschnit von ca. 20 Jahren und kann mich mit lamgfristigen Spekulationen nicht mehr anfreunden, ich möchte mein Leben noch mit meiner Frau genießen.

Meine Erfahrung fürs Geld verdienen richtig ist die folgende.

Es ist gut und richtig, wenn man dafür Sorge trägt dass man für sein Leben auch einen finanziellen Frieden erreicht.
Dafür sollte amn informiert sein, was so alles in der Politik und deinem Leben so passiert und noch passieren könnte.

Ich bin keiner, der die deutsche Schlafmütze aufbehält und sich den Weisen „Affen“ anschließt.

Deshalb versuche ich vorzusorgen für den Fall aller Fälle, des kommenden Euro-Crash.

Unter anderem lege ich Geld an in Kryptowährungen.
Immer mit der Vorsicht, wie ich es im Vorfeld beschrieben habe an.
Aber diese Vorsicht alleine reicht nicht aus.

Wen du dich selbst mit diesem Thema beschäftigst, dann hast du bestimmt schon festgestellt, dass ohne eine eigene „Geldbörse“, deine eigene „Bank“, ein sogenanntes Wallet, kannst du keine Kryptowährungen anlegen.
Du benötigst also dein eigenes Konto.

Es gibt zwischenzeitlich viele Plattformen, welche dir ein kostenloses Wallet anbieten.
Ich persönlich baue nur auf zwei Offline Plattformen und das ist das älteste und sicherste Wallet der Welt, durch den Bekanntheitsgrad auch etwas langsam bei Transfers, das Blockchain Wallet und ein genau so sicheres Wallet …
… schneller und am schnellsten wenn es um das Erkennen der Krypto Marktsituation geht, BitPanda.

Bild

BitPanda hat den Markt die Marktsituation am schnellsten erkannt und ein Euro Wallet eingerichtet und die Bearbeitung mit den wichtigsten Kryptowährungen wie für mich der BitCoin, Ether und Dash, aufgenommen. Das beste ist, du kannst diese Währungen alle kaufen, und wenn eine Währung fällt, kannst du sie gegen eine andere bzw. in € umtauschen und wieder zurück.
PitPanda ist für mich das Konto, wo ich auch Geld anlegen werde.

Die Sicherheit dieser Wallets ist ziemlich hoch, aber das heißt nicht, dass sie nicht auch von Hacker entschlüsselt werden könnten.

So ist es sicherer, wenn man seine „Geldbörse“ in der eigenen Tasche hat.
Dafür gibt es die sogenannten offline/Hardware Wallet.
Das beste für mich und seiner Zeit immer voraus ist das Trezor Wallet …

Diese sind so sicher, dass du dein Geld nur verlierst, wenn du dein Hardware Wallet verlierst und dazu auch deine Wallet Adresse, mehr kannst du hier darüber lesen.

Wie du dich fürs Geld verdienen richtig entscheidest und ich wiederhole mich gerne, das ist deine Entscheidung, ich möchte es nur nicht versäumt haben dich darauf hinzuweisen.

Auch mit welchen Währungen du arbeitest, ist auch nur deine Angelegenheit.

Noch ein Hinweis in eigener Sache;

Ihr könnt euch negative Kommentare sparen, die sich auf meine genutzten Plattformen und Währungen beziehen, denn die werde ich sofort löschen, denn mein Entschluss was und wo ich etwas wie einsetze, habe ich für mich entschieden, es steht dir frei auch anders zu denken wie ich.

Das betrifft auch die von mir fürs Geld verdienen richtig eingesetzten Plattformen fürs Coin Mining und Trading.

Topic#1
Bild

Topic#2
Bild

Topic#3
Bild

Ansonsten wenn du Fragen zu Geld verdienen richtig hast, kontaktiere mich via Skype unter Kismatrosz mit dem Stichwort „finanzielle Freiheit“.

Dein Freund für ein sorgloses Leben
Erwin